Posts
460
Comments
1913
Trackbacks
0
UPDATE mit INNER JOIN

In der Praxis kommt es gelegentlich vor, dass man die Spalte einer Tabelle mit den Wertsen einer Spalte aus einer anderen Tabelle befüllen möchte.

Dies kann man so lösen:


UPDATE
TabellennameA 
SET spalteA = Quelle.
SpalteB
FROM TabellennameA AS
Ziel
INNER JOIN TabellennameB AS
Quelle
ON Ziel.Feld=Quelle.feld
posted on Sunday, September 17, 2006 8:18 AM Print
Comments
Gravatar
# re: UPDATE mit INNER JOIN
Frank
1/25/2010 3:36 PM
Stimmt kann man immer wieder mal braucehn ;-)
Gravatar
# re: UPDATE mit INNER JOIN
beccon
9/14/2010 7:47 PM
Feine Sache, funktioniert überall, nur nicht bei MySQL. Dort gibt es einen abweichenden Syntax:
UPDATE TabellennameA AS Ziel
INNER JOIN TabellennameB AS Quelle
ON Ziel.Feld=Quelle.feld
SET SET Ziel.spalteA = Quelle.SpalteB

Nicht wirklich unlogisch - aber leider auch kein Standard
Gravatar
# re: UPDATE mit INNER JOIN
essay writing services australia
10/9/2015 8:50 AM
Process of the studies and academics is very necessary and valuable. The goals and endeavors of the life are used and employed for the accomplishment and achievement of the lives. It is radical and practical.
Gravatar
# re: UPDATE mit INNER JOIN
Michael
11/10/2015 3:33 PM
Funktioniert perfekt!

Noch ein Hinweis zu mysql, weil es mir doch einige Minuten Fehlersuchen gekostet hat: Wenn die Zielspalte den Wert aus der Quelle nicht aufnehmen kann, gibt Mysql (bei mir zumindest) keine Fehlermeldung aus und führt den Update auch nicht aus. Ergebnis ist dann: "0 Zeile(n) betroffen". Das ist natürlich nicht wirklich hilfreich für die Fehlersuche (bei mir war die Zielspalte nur varchar 12, die Quelle allerdings varchar 256).

Gravatar
# re: UPDATE mit INNER JOIN
replique montre
5/21/2016 10:19 AM
Alone jewelers and watch specialists can accept the affected one from a 18-carat one easily.

Post Comment

Title *
Name *
Email
Url
Comment *  
Please add 6 and 4 and type the answer here: